Montag, 29. Februar 2016

Leap Day Weekend 2016

Das Jahr 2016 ist ja bekanntlich ein Schaltjahr und so kam es, dass ich -um meine Statistik endlich zu füllen- losziehen wollte. Jeder Geocacher wird irgendwann mal auf seine 366er Statistik schielen, ich selber hatte es -fast- Ende 2014 geschafft, also nicht ganz, ein Tag fehlte mir noch.


Leap Day 2016

In diesem Jahr war also der 29. Februar der Schalt-Tag (engl. Leap Day) des Schaltjahres 2016 und so ergab sich die Gelegenheit, endlich den letzten weißen Fleck in der eigenen Statistik zu füllen und auch noch zwei Souvenirs abzustauben.

Souvenir Leap Day Weekend 2016 Souvenir Leap Day 2016
Souvenir Leap Day Weekend 2016 / Leap Day 2016

Beim Leap Day Weekend hatte ich mir zum einen einen kleinen aber schönen Multi in Hagen herausgesucht. Bei diesem Kurzmulti wurde ich durch die Textilarbeitersiedlung Walddorf-straße geführt, eine schöne Häusersiedlung, die ich ohne Geocaching wohl nie beachtet hätte. Nach zwei Stationen und ein wenig Rechnerei stand ich Ruck-Zuck vor dem Final.

Anschliessend bin ich noch nach Emst um das Statistikfreundliche Event - Leap Day 2016 der Orga-Hohenlimburg zu besuchen und so mein letztes Souvenir zu bekommen.

366er-Matrix

Es ist geschafft Matrix ist voll!